DAU Gruppe - Mehr als 90 Jahre Erfahrung im Bauwesen

Lübeck - Kücknitz, Neubau eines 2. Streckengleises


Bauvorhaben:
Neubau 2. Gleis Abzweig Bad Schwartau-Waldhalle - Lübeck-Kücknitz
Strecke 1113
km 5,555 - km 12,722

Auftraggeber/Bauherr/Referenzgeber:

DB Projektbau GmbH
Museumstraße 39
22765 Hamburg   

Angabe der vertraglichen Bindung:
Arge          

Ausführungszeit:
14.08.2008 - 29.10.2010         

Auftragssumme:
15.700.000,00    netto    Gesamtauftragssumme der Arge
6.800.000,00    netto    Anteil DAU


Hauptleistungen:
Menge Einheit Leistung
1.300,00 Bodenabtrag
18.000,00 Boden liefern und einbauen
2.200,00 m Entwässerungsgraben und Mulden herstellen
1.900,00 m Dränleitung liefern / einbauen, DN 150, Vollsickerrohr
4.200,00 m Rohr-Rigole liefern / einbauen, DN 300
240,00 m Dränleitung liefern / einbauen, DN 150, Huckepackleitung
650,00 m Kanal DN 200-400 Stb
42,00 m Gleisquerungen DN 600
22,00 m Gleisquerungen DN 300
16,00 m Abwasserkanal aus Stahlbeton KF-GM DN1200
40,00 Stck Schächte DN 1000
2.500,00 m Gleis ausbauen
10.000,00 to Bettung ausbauen
4.600,00 PSS liefern und einbauen
28.000,00 to Schotter liefern und einbauen
6.600,00 m Gleis einbauen, Schwellen liefern
630,00 m Gleis einbauen in bestehender Strecke einschl. Unterbau
4,00 Stck Weichenausbau
10,00 Stck Weicheneinbau
6,00 Stck Bahnübergänge verschiedene Bauweisen (Asphalt, Tragplatten)
1.000,00 m Kabelkanal herstellen Gr I i.F.
300,00 m Kabelkanal herstellen Gr II i.F.
940,00 m Kabelkanal herstellen Größe III i.F.
2.525,00 m vorhandenen Kabelkanal aus- und einbauen Gr II i.F.
130,00 m Gleiskreuzung im Schutzrohr DN 300 herstellen
57,00 m Gleiskreuzung im Schutzrohr DN 250 herstellen
76,00 m Gleiskreuzung im Schutzrohr DN 100 herstellen
18,00 Stck Kabelaufbauschächte Größe V
21,00 Stck Signalfuß große Bauform einbauen
26.000,00 m Kabel abtrommeln und verlegen, d bis 25 mm
14.900,00 m Kabel abtrommeln und verlegen, d bis 50 mm

 

 

DruckenE-Mail