DAU Gruppe - Mehr als 90 Jahre Erfahrung im Bauwesen

Bahnhof Pritzwalk


Bauvorhaben:
Pritzwalk, Bf. Pritzwalk WE W 65, 66, 75, 84   

Auftraggeber/Bauherr/Referenzgeber:

Deutsche Bahn AG           
Beschaffung Infrastruktur, Region Ost TIE-O-B           
Caroline-Michaelis Straße 5 - 11           
10115 Berlin

Angabe der vertraglichen Bindung:
Auftragnehmer

Ausführungszeit:
04.03.2011 - 18.03.2011

Auftragssumme:
183.667,00    €    netto

Hauptleistungen:
Menge Einheit Leistung
102,00 m Spann.Ausgleich m. Zieh-/Wärmeg., bis 25 K
102,00 m Neuschienen S49 schleifen Gleis
4,00 St Weiche vormontieren, einbauen
4,00 St Weiche verdichten
4,00 St Weiche stabilisieren
4,00 St W stopf/richt/ve "Belastungsstopfgang"
255,00 m Rangierweg, Auffüllung 0,50 m³/m, Abdeck 150cm, Geokunstst. Einbau
118,00 m Spann. Ausgleich m. Zieh-/Wärmeg., bis 25 K
390,00 m Schienen S49 lösen, aufnehmen, verlegen
350,00 m Gleis stopfen/richten im Ausgleichsverfahren
1.176,00 m Spann.Ausgleich m. Zieh-/Wärmeg., bis 25 K
4,00 St Neuschienen S54 schleifen Weiche

 

DruckenE-Mail